Donnerstag, 10. Juni 2010

gute Medizin :-)


mein erstes Still mit einem Fresnellscheinwerfer-
so einfach kann Licht sein - warum hab ich das nicht schon vorher ausprobiert :-)
Im Ernst - hier , wo eigentlich alles Transparent war, war die Idee ein starkes"alles durchdringendes" Licht von hinten zu setzen . Also Aufbau auf weisser Lackfolie im Hintergrund eine dünne Plexiplatte und dahinter der Fresnell auf Spot gestellt und den Lichtkern auf das Zentrum ausgerichtet. Von vorne kommt dann ein kleiner Spiegel 15 cm x 4 cm als Aufheller. die weissen Flächen unten und rechts wurden dann in der Nachbearbeitung noch etwas aufgehellt.

1 Kommentar:

  1. jaja, der fresnel ist schon toll.....
    den mag ich auch sehr....

    AntwortenLöschen